Navigation Streetworker | Supervision als Begegnungskunst

Das Setting

setting

  1. 1. Kontrakt / Vereinbarung über Zeit, Raum, Ziel und Leistungsausgleich / Bezahlung im Voraus)
  2. 2. Übergang / Begegnung / Gespräch
  3. 3. Abschluss und Verabschiedung

Im Begegnungsraum begegnen wir uns OFFLINE

Kontrakt/Vereinbarungen werden in der Regel mündlich mit sprichwörtlicher Handschlagqualität geschlossen. Bei vereinbarten Leistungseinheiten bis zu 60 min kann bis zu 24 Stunden vor Beginn per Mail oder SMS ohne Angabe von Gründen  storniert werden. Begegnungs-bzw Beratungszeiten gelten als verbindlich vereinbart, wenn sie schriftlich, per SMS oder Mail bestätigt wurden.

Für die erbrachten Leistungen wird keine Mehrwersteuer berrechnet; sie kann als solche auch nicht extra ausgewiesen werden.

Leistungen  werden erbracht in der Rolle und Profession als: freier, selbständiger Begegnungskünstler und Supervisor.

Seit  2015 eingetragen in der SupervisorInnenliste des ÖVS

Ab 2018: Leistungen auch als gewerberechtlich anerkannter   Diplom-Lebens und Sozialberater

Verschwiegenheit
ist ein wichtiger Grundstein unserer Zusammenarbeit.
Die Erhebung,  Speicherung und Verarbeitung persönlicher und sensibler persönlicher Daten wird so weit wie möglich vermieden und darf nur mit einem konkreten schriftlichen Einvertständnis der KlientInnen/KundInnen erfolgen.

Übrigens: Sie befinden sich hier auf einer sicheren Internetseite.
[…weil Sicherheit eine der wichtigsten Wirkfaktoren für gelungene Beratungsprozesse darstellt.]

Meine tobe Grundsätze

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer